Schnee und Eiseskälte haben uns noch fest im Griff. Dick eingemummelt haben endlich in diesem Winter die richtig dicken Wollsachen ihren Auftritt und doch....

Und doch hat man gerade dann schon Sehnsucht nach Blumenduft - die ersten Tulpensträuße dürfen das Haus erobern - nach Farbe - neugierig liest man welche Frühlings- und Sommerfarben die neue Mode bringen wird und nach luftigen Dingen.

Hellen van Berkel lieferte in den letzten Tagen des alten Jahres ihre neuen fantastischen Seidenschals an die Galerie.
Was war das ein lustvolles Auspacken...

HellenvanBerkelcache_600_600_2_100_92_aretha-1
Hellen van Berkel, Seidentuch, Siebdruck, (Foto Marjon Hoogervorst)

Schon im vergangenen Jahr habe ich die Tücher von Hellen van Berkel entdeckt: Charakteristika sind leuchtende Farben und spritzige Musterkombinationen (Patternblocking...)

Leider hat sie neben dem Drucken der Panneauxs kaum noch Zeit, ihre noch spannenderen Schals aus Vintageseiden mit Stickerei zu fertigen - Einzelstücke schönster Phantasie.

Aber freuen wir uns über diese neue Kollektion, in der sie erneut "Popart"-Obst mit Vogelillustrationen, Käfersammlungen mit Papageiensilhouetten, Blütenaquarelle mit Schattenrissen wundervoll kombiniert.

Hellen van Berkelcache_600_600_2_100_92_anke-1
Hellen van Berkel, Seidenschal, Siebdruck, (Foto Marjon Hoogervorst)

Nichts spricht ja auch dagegen, diese Aufhübscher zum kleinen Kaschmirpulli jetzt schon zu tragen....

HellenvanBerkelcache_600_600_2_100_92_antje model-1

Lassen Sie sich zum Frühling verführen,
die Tücher sind "druckfrisch" in der Galerie.

Und, als Hinweis für den Februar: wenn die Karnevalstage hinter uns liegen,
beginnt am 28. die Frühjahrsausstellung im CRAFTkontor:
"Blau über Blau" - ab dann lassen wir das blaue Band des Frühlings flattern...